Ihre Behandlung

Gesamtübersicht zum Thema:
-    Wer weist ins Krankenhaus ein?
-    Wie lange dauert eine Operation?
-    Welche Art der Betäubung wird eingesetzt?
-    Wie ist mein Zustand unmittelbar nach der Operation?
-    Wie verläuft die postoperative Nachbehandlung?
-    Wie lange dauert der stationäre Aufenthalt?

HopfMit Ihren Beschwerden werden Sie entweder an uns überwiesen oder Sie können sich auch direkt an uns wenden.

Die Entscheidung zu einer Operation oder einer alternativen Behandlungsmethode wird auf der Grundlage des derzeitigen Standes der Wissenschaft getroffen. Dabei bleibt es ein wichtiges Ziel, unsere Patienten an aktuellen Entwicklungen teilhaben zu lassen.

Wir fühlen uns verpflichtet, durch eine gewissenhafte Prüfung und verantwortungsvollen Einsatz eine sichere und ausgereifte neurochirurgische Behandlung zu gewährleisten.