Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig. Hiermit informieren wir Sie ob und welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese verarbeiten und nutzen.

1. Datenerhebung und Datenspeicherung
Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen und nutzen, ohne persönlich identifizierbar zu sein. Sie müssen dabei keine persönlichen Informationen offenlegen.
Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse ist eine unabdingbare technische Voraussetzung für den Besuch unserer Website.
Ihr Browser sendet Informationen an unseren Server, auf dem die Webseite gespeichert ist. Dabei wird der Browsertyp, die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die URL Ihres Internet Service Providers, die IP-Adresse, der Dateiname, der Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage übermittelt und nach dem Verlassen unserer Webseite durch Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.
Ihr Zugriff ist nach dem Verlassen unserer Webseite nur noch ein anonymes Ereignis in unserer Besucherstatistik.

2. Sitzungs-Cookies
Wir verwenden keine Sitzungs-Cookies.
Cookies sind Dateien, die einen wiederholten Besuch einer Internetseite benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten.

3. Erhebung und Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten
Weitere personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus, zum Beispiel beim Versenden einer Nachricht über das Kontaktformular auf unseren E-Mail-Server an uns übermitteln. Die auf diesem Weg erhobenen Daten werden ausschließlich für Ihre persönliche Kommunkation mit unserer Praxis verarbeitet und verwendet.